Shop Mobile More Submit  Join Login
×




Details

Submitted on
November 2, 2013
Image Size
707 KB
Resolution
1276×848
Submitted with
Sta.sh
Link
Thumb
Embed

Stats

Views
907
Favourites
44 (who?)
Comments
2
×
M-Tec Kambahr Debhin - Urban Rangers On The Hunt by NikitaTarsov M-Tec Kambahr Debhin - Urban Rangers On The Hunt by NikitaTarsov
Part of :iconm-tec-age:

Conception for a 5meters tall assault walker designed to challenge hard terrain and carry heavy weapons. Weapons can be changed quick to overcome every tactical situation. 
Unusual for the low tech nation the assault walker was build by stolen technology what could be replicated, but not really understood. As a weapon long in service the walker was spread over all the very different terrains the enormous Kambahr Debhin nation owns. So the walker is used from jungle to mountain sides and from the wide steppes to the urban terretories where old models make a definitive sign to the poor people what would happen if they revolt against the goverment. 
All weapons are higher level than usual troops use cause of the requirements of heavy terrain and permanent motion. But not to misunderstood, plasmacannon in Ashok means some kind of propelled canister of reactin gas, and missiles would have a hard test to hit a target only by signature. 
The newest weapon is a requirement of the new enemy approaching and combines massive firepower with high mobility. The self-compensating 112mm revolver cannon is devasting against most kinds of targets and can fire in bursts like a autocannon would. Only the ammo wouldn´t last very long. 

Here a urban hunting team is breaking a defense line. Three walkers and a tracked fortress are hunting in pack. The third walker is waiting for an outbreaking enemy, while the attack walkers make a path ant the Manticor-fortress gives heavy fire support. 

Size comparisonXD:
Backside:
Manticor firesupport:
Second hunter(with HV-tankhunter-cannon and flamethrower):
Ground perspective:
sta.sh/025ttaspxl19

Weapons:
112mm smoth barrel revolver cannon
63mm HV-canon
19mm HV-weapon anti-infantry
176mm heavy missile x12(selfguided and/or minelayer)
76mm impact-EMP-missile x7
42mm light highspeed anti-aircraft-missile
6,5m3/Sec(20m/Sec fireline) aerosol-twin-flamethrower

Fix rules will follow;)


Konzeption für einen 5 Meter großen Angriffsläufer, konstruiert um mit schwierigen Terrain fertigzuwerden und schwere Waffen zu tragen. Die Waffenaufhängungen können schnell gewechselt werden um jeder taktischen Situation Herr zu werden. 
Unüblich für die Niedertechnologienation Kambahr Debhin wurde der Angriffsläufer aus erbeuteter Technologie konstruiert, die zwar repliziert, nicht aber wirklich verstanden werden konnte. Als eine Waffe die lange Zeit in Dienst steht hat sie sich über die sehr unterschiedlichen Terrains verteilt aus denen die Kambahr Debhin Nation besteht. So wird der Läufer von Dschungeln über Gebirgszüge und von den weiten Steppen bis in die urbanen Gebiete, wo die älteren Modelle ein definitives Zeichen setzen was geschehen könnte wenn die Unterschicht gegen die Regierung revoltieren sollte. 
Alle Waffensysteme entsprechen einem höheren Nivou als die herkömmliche Bewaffnung der normalen Truppen wegen den Anforderungen die durch hartes Terrain und ständige Bewegung entstehen. Aber damit keine Missverständnisse aufkommen, Plasmakanone in Kambahr Debhin bedeutet eine Waffe die selbsttreibende Gaskanister verschießt die im Ziel explosiv reagieren, und die Raketen hätten große Mühe ein Ziel nur durch ihre eigenen Leitsysteme zu treffen. 
Das neue Waffensystem ist eine Vorbereitung auf den neu aufgetauchten Feind und kombiniert massive Feuerkraft mit großer Mobilität. Dei selbst kompensierende 122mm Revolverkanone ist gegen nahezu alle Arten von Zielen effektiv und kann in schneller Folge feuern wie es eine Autokanone könnte. Nur die Munition würde nicht lange halten. 

Hier durchbricht ein urbanes Jagdkommando eine Verteidigungslinie. Drei Läufer und eine fahrende Festung jagen hier im Rudel. Der dritte Läufer wartet außerhalb der direkten Kampfzone auf ausbrechende Ziele, während die beiden Angriffsläufer den Weg freimachen und von der Manticor-Festung schwere Feuerunterstützung bekommen. 

GrößenvergleichXD:
Rückseite:
Manticor Feuerunterstützung:
Zweiter Jäger(Mit HG-Panzerjägerkanone und Flammenwerfer):
Bodenperspektive:

Waffensysteme:
112mm Glattrohr-Revolverkanone
63mm HG-Kanone
19mm HG-Geschütz Infanterie
176mm schwere Rakete x12(selbszielsuchend und/oder minenfeldlegend)
76mm Einschlags-EMP-Rakete x7
42mm leichte hochgeschwindigkeits-Flugabwehrrakete 
6,5m3/Sek(20m/Sek) Zwillings-Aerosol-Flammenwerfer

Fertige Regeln werden folgen;)
:iconmiha9000:
miha9000 Featured By Owner Nov 5, 2013
added to 3D concepts in Sci-fi Archives  sci-fi-archives.deviantart.com…
Reply
:iconnikitatarsov:
NikitaTarsov Featured By Owner Nov 5, 2013  Hobbyist Artist
Thx^^
Reply
Add a Comment: