Deviant Login Shop  Join deviantART for FREE Take the Tour
×



Details

Submitted on
May 3, 2013
Image Size
319 KB
Resolution
1276×816
Link
Thumb
Embed

Stats

Views
4,401 (13 today)
Favourites
136 (who?)
Comments
28
×
M-Tec Sybaltin Nachtmahr VT-Tank `Firestorm` by NikitaTarsov M-Tec Sybaltin Nachtmahr VT-Tank `Firestorm` by NikitaTarsov
Part of :iconm-tec-age:

Conception for a vectorthrust tank. Exist in different variants to addept on evey situation and battlefield. Follows more the philosophy of sheer power than aerodynamic to bring massiv firepower to the modern battlefields of Astara. In addition it can carry some special purpoose troops, even in the size of minotaurs or trolls and set them under heavy protection in its field of application. This version is made for massiv attacks on hard targets like ships, bunkers and the biggest vehicles or critters.

Close:
sta.sh/0d6imia905p
Front:
sta.sh/01klvco3pudp
Butt:
sta.sh/02aj6ysywoib
Back:
sta.sh/01stqej4i6pp
Bottom:
sta.sh/01i8xnjq7vke

Weapons:
Fourfold twin 193mm high energy particle accelerator cannons(kind of plasma cannon combinet with a railgun) with armor pircing effect.
AA turret with 13mm, three barrel gatling cannon and two 25mm repulse rocket launchers.
83 230x131mm clearence grenades for ground or defence on close range.
2x3 1250mm heavy cruise missiles/air combat drones
Two 52mm auto cannons on bottom as cover fire for discharged troops on the tanks back.

Fix rules and owner will follow;)
Oh and - i did all stucures by my own

Konzeption eines Vektorschubpanzers. Existiert in verschiedenen Varianten um sich an alle Situationen und jedes Schlachtfeld anzupassen. Folgt mehr der Philosophie reiner Kraft den der Aerodynamik um massive Feuerkraft auf die modernen Kriegsschauplätze Astaras zu bringen.
Zusätzlich kann er einige Spezialkräfte transportieren, auch in der Größe von Minotauren und Trollen, und sie unter schwerem Deckungsfeuer in ihrem Einsatzgebiet ausschleusen.
Diese Variante ist für massive Angriffe gegen harte Ziele wie Schiffe, Bunker und die größten Arten von Fahrzeugen und Critter ausgelegt.

Nahansicht:
sta.sh/0d6imia905p
Frontansicht:
sta.sh/01klvco3pudp
Hintern:
sta.sh/02aj6ysywoib
Rückseite:
sta.sh/01stqej4i6pp
Unterseite:
sta.sh/01i8xnjq7vke

Waffen:
Vierfach-Zwillings-193mm-Hochenergie-Partikelbeschleunigerkanone(HBPK, eine Art Plasmakanone, kombiniert mit einer Magnetschienenwaffe) mit panzerbrechendem Effekt.
Luftabwehrturm mit dreiläufiger 13mm-Gatling und zwei unabhängigen 25mm Abwehrraketenwerfern.
83 230x131mm Flächengranaten gegen Bodenareale oder auf kürzeste Entfernung zur Verteidigung.
2x3 1250mm schwere Marschflugkörper/Luftkampfdronen
Zwei 52mm Autokanonen am Rumpf um ausgeschleusten Truppen Deckungsfeuer geben zu können.

Feste Regeln und ein Besitzer werden folgen;)
Oh und - ich hab´ alle Strukturen selbst gemacht
Add a Comment:
 
:iconandecaya:
Andecaya Feb 18, 2014  Hobbyist Digital Artist
Meins meins meins meins...
Reply
:iconnikitatarsov:
NikitaTarsov Feb 18, 2014  Hobbyist Artist
Deins deins deins deins deins xD
Reply
:iconandecaya:
Andecaya Feb 18, 2014  Hobbyist Digital Artist
^^
Reply
:iconjdunk1971:
Interesting design. Certainly has the ethos of 'Go Big Or Go Home'.
Reply
:iconnikitatarsov:
NikitaTarsov Jul 7, 2013  Hobbyist Artist
Thanx - Yeah, the inventors has never the need to be more economically. And with engines, internal space and ammo(not at last the design) it becomes that size=D
Reply
:iconduchesseofdusk:
DuchesseOfDusk May 8, 2013  Hobbyist General Artist
Ui, krasses Gefährt. Was man alles so gebrauchen kann in einer postapokalyptischen Welt... ;)
Reply
:iconnikitatarsov:
NikitaTarsov May 8, 2013  Hobbyist Artist
=D
Gell? Aerodynamik war gestern!:lol:
leider wies ich noch nich wogegen es hauptsächlich eingesetzt wird - weil es noch keine Besitzernation (mit dem nötigen Technologielevel)hat=P
Reply
:iconduchesseofdusk:
DuchesseOfDusk May 8, 2013  Hobbyist General Artist
*hehe* Yo, sehr aerodynamisch wirkt es nun wirklich nicht ...;)
Man kann es sicher gegen alles mögliche einsetzen, da wird dir sicherlich schon jemand einfallen, der sowas gut gebrauchen kann ^^
Reply
:iconnikitatarsov:
NikitaTarsov May 8, 2013  Hobbyist Artist
Das Technologienivou muss leider passen:(
Und die wenigsten Nationen haben noch so abgefahren hohe technische Kenntnisse um so ein Monster in die Luft zu bringen^^
Reply
:iconduchesseofdusk:
DuchesseOfDusk May 10, 2013  Hobbyist General Artist
Oh, okay.... Na ich kenne mich in der zugehörigen Welt nicht aus. Dann musst du mal schauen, wer auf entsprechendem technischem Niveau ist um über so ein krasses Gefährt zu verfügen. Aber du findest sicher wen, und wenn du wen erfinden musst ;)
Reply
Add a Comment: