Shop Mobile More Submit  Join Login
Hey Hi!

du schreibst gerne, bekommst aber kaum oder gar kein Feedback zu deinen Texten hier auf dA?
Du möchtest was daran ändern und wünschst dir ausführliche Kommentare und Kritiken zu deinen Texten?
Dann ist diese Gruppe :iconreadthine-readmine:  genau der richtige Ort für dich!

In dieser Gruppe tauschen wir regelmäßig Literaturkritiken aus.
Das Prinzip ist sehr einfach: Während du einen eigenen Text einreichst und von zwei anderen Gruppenmitgliedern eine Kritik bekommst, die von der Gruppe ausgesucht werden, gibst du im Gegenzug auch Kritiken zu Texten zweier anderer Mitglieder ab, die von der Gruppe ausgesucht werden. Das ganze ist in Leserunden organisiert, die ca. 7 Wochen dauern. Sprich, in diesen ca. 7 Wochen werden zwei Leute deinen Text lesen und dir eine Kritik schreiben, während du die Beiträge von zwei anderer Mitglieder kommentierst. Dann reichst du ein anderes Werk ein, und dann geht es in der nächsten Leserunde von Neuem los.
Solltest du einmal keine Zeit haben, ist dies auch nicht schlimm. Für solche Fälle haben wir eine Delay-Liste. Da bleibst du so lange, bis du wieder Zeit für die aktive Teilnahme am Gruppengeschehen hast.

Schön wäre der gleiche Anspruch an Verantwortung, konstruktive Kritik und termingerechtes Lesen (bzw. Kommunikation mit der Gruppe, wenn mal etwas nicht ganz im Terminplan bleiben kann) den ihr euch auch als Autor und Mensch wünscht, wenn eure Arbeit gewürdigt wird. Denn ein ordentliches Gruppe kann schließlich nur dann funktionieren, wenn sich alle an die Regeln halten und ordentlich miteinander umgehen. 

Wir akzeptieren alle Arten von Literatur-Deviations wie Gedichte, Prosa und Comics/ Graphic Novels. Mature Content ist erlaubt, muss nur nach den Regeln von deviantArt gekennzeichnet sein.

Interesse geweckt? Dann schau doch mal hier in die Regeln: 
Quick Start Rules for new members
Die Regeln - Deutsch
The Rules - English

Bei Fragen schreib einfach einen Kommentar hier unter dem Journal oder schreibe eine Note an die Gruppe :) (Smile)
Add a Comment:
 
:iconrancherion:
Rancherion Featured By Owner May 26, 2017
Werde ich mir merken. Sollte ich mal einen für mich halbwegs brauchbaren text hinbekommen.

Vermutlich kurz nach Rente :)
Reply
:iconnikitatarsov:
NikitaTarsov Featured By Owner May 28, 2017  Hobbyist Artist
Der Weg ist das Ziel;)

Wenn ich in mein Bücherregal schaue kann ich sehen wie viele Leute schon mit dem Weg reich und/oder berühmt geworden sind xD
Reply
:iconmineraleater:
Mineraleater Featured By Owner Mar 5, 2017  Hobbyist Traditional Artist
Interessantes Konzept! 
Reply
:iconnikitatarsov:
NikitaTarsov Featured By Owner Mar 6, 2017  Hobbyist Artist
Und ganz nebenbei - ganz schön geil;P
Kritik und Resonanz helfen sehr dabei bei einem Projekt am Ball zu bleiben, ganz zu schweigen davon, dass man seine schlimmsten Fehler recht bald wird benennen können. Die Realität des Autors und die des Lesers harmonieren da ja nicht immer. Der Autor weiß ja worüber er schreibt, während die Bilder im Kopf des Lesers erst gemalt werden müssen. 
Reply
:iconmineraleater:
Mineraleater Featured By Owner Mar 7, 2017  Hobbyist Traditional Artist
jetzt müsste ich nur noch schreiben :P 

Das stimmt, man kann sich so ein paar Lektoren anschaffen... hmm
Reply
:iconnikitatarsov:
NikitaTarsov Featured By Owner Mar 7, 2017  Hobbyist Artist
Du hast gesagt 'interessant', also heul' net und schreib! xD

Nein wirklich, einmal die Bestsellerliste durchgehen und du weist, das kann fast jeder topen=P
Reply
:iconmineraleater:
Mineraleater Featured By Owner Mar 10, 2017  Hobbyist Traditional Artist
Wenn du meinst :P 

Aber ich glaube das nächste größere zusammenhängende Werk das ich schreibe ist meine Abschlussarbeit :P
Reply
:iconrancherion:
Rancherion Featured By Owner May 26, 2017
Viel Erfolg dabei :)
Reply
:iconmineraleater:
Mineraleater Featured By Owner Jun 5, 2017  Hobbyist Traditional Artist
Danke! Wird aber noch etwas dauern bis es soweit ist :P
Reply
:iconnikitatarsov:
NikitaTarsov Featured By Owner Mar 12, 2017  Hobbyist Artist
Die Entscheidung hätte vielen kommerziellen Schreiberlingen gut getan:/
Reply
:iconmineraleater:
Mineraleater Featured By Owner Mar 13, 2017  Hobbyist Traditional Artist
Um das beurteilen zu können müsste ich viel mehr lesen! 

Obwohl ich mich meistens ausdrücken kann und der deutschen Sprache überwiegend flüssig mächtig bin fühle ich mich dennoch oftmals illiterat... verspüre aber absolut keine Lust etwas daran zu tun. Sollte man eigentlich. Man sollte sich auch um eine saubere, deutliche Aussprache kümmern... tue ich auch nicht... argh! Es gibt so viele Baustellen an denen ich arbeiten möchte...
Reply
:iconnikitatarsov:
NikitaTarsov Featured By Owner Mar 13, 2017  Hobbyist Artist
Eheh, jo, bis dato muss man der Quelle vertrauen ... und das hat sich so gesellschaftlich nicht als brauchbares Werkzeug erwiesen xD

Naja, muss ja nich. Ich fand´s gut es gemacht zu haben aber ... da hat er gerade für sich gesprochen - schwerlich auf andere übertragbar. Sprechen, am besten mit anderen die nicht all zu sprachbehindert sind, ist auch ein guter Ersatz. 'Sollte' ist immer ein schlechter Ratgeber, glaube ich. 
Aber wenn du´s willst ... lesen ist ganz gut, ich kann auch Pen&Paper-RPG oder LARP empfehlen, das schult doch sehr. 
Wenn du mal gelangweilt am PC sitzt und dein leben dir keine Freude mehr beschert kannst du immer noch auf Lesen zurückgreifen. Soll ich mal was empfehlen? 
Du zockst ja WH40k, also Dan Abnett beschreibt ganz schön die Welt, die Eisenhorn-Romane sind da ein guter Anfang. Prospero brennt is auch ganz cool. Ansonsten schreibt Chris Wright ganz okay über Space Wolfes. Sind halt ... Spaß Wolfes aber wenn man da keinen Karies bekommt ...=P
Schlacht um den Reißzahn, Blut von Asaheim und Sturmrufer. 

Btw.: Mein Englisch Noten sind nur deshalb oft Einsen und Zweien geworden weil ich ordentlich englische WH40k-Regelwerke drinnen hatte xD
Reply
(1 Reply)
Add a Comment:
 
×

:iconnikitatarsov: More from NikitaTarsov


More from DeviantArt



Details

Submitted on
March 3
Link
Thumb

Stats

Views
2,458 (2 today)
Favourites
0
Comments
22
×